Herzlich Willkommen
auf der Internet-Seite der
Grundschule Kuntzehöhe Plauen.

Allein ist man einzigartig,
zusammen sind wir stark.

Schulbeginn 12.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

nun schreibe ich Ihnen schon ein zweites Mal, denn nach der langen Zeit des Wartens kann ihr Kind ab Montag, den 12.4.2021 wieder in die Schule gehen.

Wir unterrichten wieder im eingeschränkten Regelbetrieb. So hat ihr Kind zeitlich gestaffelt und nur beim Klassenlehrer Unterricht. Es erfolgt kein Lehrer- und Gruppenwechsel. Damit wir der Gefahr umgehen, anderen Kindern aus verschiedenen Klassen zu begegnen, nutzen wir keine Garderobe, verwenden verschiedene Eingänge und tragen im Eingangsbereich und in den Gängen eine medizinische oder FFP2 Maske.

Ihr Kind hat somit täglich entsprechend der unteren Tabelle Unterrichtsbeginn und wird am jeweiligen Eingang vom Klassenlehrer abgeholt.

Der Frühhort übernimmt entsprechend der Öffnungszeiten bis Unterrichtsbeginn.

Der Lehrer holt Ihr Kind vorm entsprechenden Schuleingang ab und geht mit ihm zum Unterricht in den Klassenraum. Hier achten wir genau auf die vorgegebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Montags und donnerstags beginnen wir den Tag mit der Durchführung der Selbsttest. Im Video unter https://www.youtube.com/watch?v=8P-izXYIvBQ können Sie genaue Informationen  dazu einsehen. Zur Durchführung und Datenverarbeitung benötigen wir die Einverständniserklärung . Bitte geben Sie diese Ihrem Kind am Montag unterschrieben in die Schule mit. Möchten Sie dies in der Schule nicht, dann können Sie eine ärztliche Negativbescheinigung oder eine Bescheinigung über einen negativen Selbsttest vorlegen.

Da es keine Schulbesuchspflicht gibt, besteht weiterhin die Möglichkeit, dass Ihr Kind von zu Hause aus lernt und mit Aufgaben über Lernsax betreut wird. Dafür benötige ich eine schriftliche Benachrichtigung an unsere Schulemail-Adresse:

gs-kuntzehoehe@t-online.de

Bitte bedenken Sie dabei, dass ein täglicher Wechsel des Lernortes sehr ungünstig ist und Leistungskontrollen und Klassenarbeiten dann nach geschrieben werden müssen.

Nach dem Mittagessen wird Ihr Kind von der Erzieherin abgeholt und im entsprechen-den Hortraum weiter betreut. Bitte denken Sie an die Mittagessenbestellung bei Sodexo.

Leider können wir keine Hausaufgabenbetreuung anbieten, da wir hier klassenübergreifend arbeiten würden. So gibt es zur Zeit keine Hausaufgaben.

Ich bedanke mich ganz sehr für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

Mit freundlichem Gruß

H. Herold

Übersicht

Klasse 1a7:30 - 11:20Nebeneingang
Klasse 1b7:30 - 11:20Haupteingang
Klasse 27:45 - 11:35Haupteingang
Klasse 3a8:00 - 12:45Nebeneingang
Klasse 3b8:00 - 12:45Haupteingang
Klasse 4a8:15 - 13:00Nebeneingang
Klasse 4b8:15 - 13:00Haupteingang
Klasse Kotschergin8:25 - 11:20Haupteingang
Klasse Mansour8:25 - 11:20 Haupteingang

Hortbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

falls Ihr Kind ab Montag, den 12.04.2021 den Hort besuchen wird, bitten wir Sie den Bedarfszettel ausgefüllt Ihrem Kind gleich mit zu geben.

Wir freuen uns sehr auf die Kinder und bedanken uns herzlich für Ihre Mithilfe. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hortteam

Aktuelle Informationen

Eingeschränkter Regelbetrieb in Kindergärten und Horten ab 06.04.2021

Ab Dienstag, den 06.04.2021 öffnen alle Kindertageseinrichtungen, wie auch Horte unabhängig von den Inzidenzwerten wieder im eingeschränkten Regelbetrieb. So ist eine Betreuung in den Ferien auch möglich. Möchten Sie Ihr Kind dafür anmelden, setzen Sie sich bitte vorab mit uns in Verbindung. Unsere Öffnungszeiten in den Ferien bleiben bei 7:00 - 16:00 Uhr. Für den Fall einer Betreuung achten Sie bitte darauf, das Mittagessen bei Sodexo anzumelden.

In den Horten erfolgen grundsätzlich keine Testungen der dort betreuten Hortkinder. Weiterhin besteht für die Eltern ein Betretungsverbot des Schulgebäudes.

Demnach startet der eingeschränkte Regelbetrieb in den Schulen ab 12.04.2021 in festen Klassenverbänden.

Wir freuen uns sehr auf die Kinder. 

Mit freundlichen Grüßen

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Sehr geehrte Eltern,

um die Risiken einer Ausbreitung von COVID-19 in Kindertagesstätten und Schulen zu minimieren, veröffentlichten Sachsens Gesundheitsministerium und das Kultusministerium bereits im September vergangenen Jahres Hinweise für den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern. Dabei kam es jetzt zu zwei wichtigen Änderungen.

Bei leichten Krankheitssymptomen, wie Schnupfen oder gelegentlichem Husten, kann das Kind weiterhin die Einrichtung besuchen. Bei Symptomen mit Verdacht auf COVID-19, wie Fieber ab 38°C, nicht nur gelegentlichem Husten, Erbrechen, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörungen sowie allgemeinem Krankheitsgefühl, beurteilen die Eltern, ob das Kind einem Arzt oder einer Ärztin vorgestellt werden sollte. Ist ein Arztbesuch nicht notwendig, muss das Kind zuhause bleiben und der Symptomverlauf beobachtet werden.

NEU: Nach den aktualisierten Hinweisen darf das Kind im Fall der Beobachtung zuhause bis 48 Stunden nach Abklingen der Symptome die Einrichtung nicht besuchen! Halten die Symptome weiter an, ist die Vorstellung bei einem Arzt oder einer Ärztin ratsam. Nach der bisherigen Regelung musste das Kind lediglich 24 Stunden fieberfrei sein.

Den gesamten Artikel finden Sie auch nochmal unter folgendem Link:

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Die Fotos dieser Homepage sind entstanden von H. Herold oder entnommen aus www.pixabay.com.

Unsere Schule hat Geburtstag - 

50 Jahre 

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

dieses Schuljahr ist ein ganz besonderes Jahr, denn unsere Schule wird 50 Jahre alt. Dies wollen wir im Jubiläumsjahr würdig feiern.

Krönender Abschluss ist unser Schulfest mit dem Motto "Kinder der Welt" am 7. Mai 2021.

Dazu laden wir Sie jetzt schon ganz herzlich ein.

Wir freuen uns schon riesig.

 

Unsere Schule

Finden Sie nähere Informationen zu unserer Schule

Kontakte

Finden Sie alle Kontaktdaten auf dieser Seite

Formulare

Wichtige Dokumente für den Schulalltag finden Sie hier zum Download

Förderverein

Brücke & Vermittler zwischen Öffentlichkeit/Eltern und Schule

Willkommenshort

Unser Ziel ist das Wohlbefinden jedes einzelnen Kindes