Herzlich Willkommen
auf der Internet-Seite der
Grundschule Kuntzehöhe Plauen.

Allein ist man einzigartig,
zusammen sind wir stark.

Fehler im Formular

Sehr geehrte Eltern,

heute ist mir ein Fehler auf dem Zettel für die Notbetreuung passiert. Auch am Freitag, den 14.5.2021 ist der Hort geschlossen.

Bitte entschuldigen Sie ganz sehr.

Ihre H. Herold

Schulfreier Tag

Liebe Kinder, sehr geehrte Eltern,

wir planten zu Beginn des Schuljahres unseren schulfreien Tag. Diesen dürfen wir auch durchführen.

So ist die Schule am 25. Mai zu.

Der Hort bleibt von 7.00 - 16:00 Uhr geöffnet. Wir bitten um Anmeldung.

Mit freundlichem Gruß

die Lehrer der GS Kuntzehöhe

Tag der offenen Tür

Liebe Schulanfänger, sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür in die GS Kuntzehöhe einladen.

Wir hätten Sie so gern bei Kaffee und Kuchen in unserer Schule persönlich begrüßt. So kommen wir auf virtuelle Weise zu Ihnen. 

Bestaunen Sie unseren kleinen Rundgang und drücken Sie fest die Daumen, dass wir uns alle bald persönlich in der Schule sehen können.

So wünschen wir Ihnen viel Gesundheit und freuen uns auf die kommende Schulzeit.

Liebe Grüße

vom gesamten Team der Kuntzehöhe 

Schulschließung für Klassen 1, 2, 3 und Willkommensklassen

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie es bereits aus den Medien erfahren haben, schließen wir unsere Schule ab Montag, den 26.04.2021 für die Kinder der Klassen 1, 2, 3 und Willkommensklassen. Lediglich die Kinder der Klassen 4 dürfen in einem wöchentlichen Wechselmodell unterrichtet werden. Genauere Informationen finden Sie im Elternbrief des sächsischen Staatsministerium für Kultur - Herrn Pirwarz. 

Die Notbetreuung und auch der Frühhort sind gewährleistet. Hier gelten die bereits vorliegenden Formulare. Trotzdem finden Sie noch einmal die relevanten Berufsgruppen und das Notbetreuungsformular.

Die Verfahrensweise zur Testung bleibt an den Tagen - Montag und Donnerstag - für die anwesenden Gruppen der 4. Klassen und der Kinder der Notbetreuung bestehen.

Bitte denken Sie an das Abbestellen des Mittagessens für alle Kinder, die von zu Hause aus lernen.

Ich entschuldige mich ganz sehr für die kurzfristige Mitteilung und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

Mit freundlichem Gruß

H. Herold

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Sehr geehrte Eltern,

um die Risiken einer Ausbreitung von COVID-19 in Kindertagesstätten und Schulen zu minimieren, veröffentlichten Sachsens Gesundheitsministerium und das Kultusministerium bereits im September vergangenen Jahres Hinweise für den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern. Dabei kam es jetzt zu zwei wichtigen Änderungen.

Bei leichten Krankheitssymptomen, wie Schnupfen oder gelegentlichem Husten, kann das Kind weiterhin die Einrichtung besuchen. Bei Symptomen mit Verdacht auf COVID-19, wie Fieber ab 38°C, nicht nur gelegentlichem Husten, Erbrechen, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörungen sowie allgemeinem Krankheitsgefühl, beurteilen die Eltern, ob das Kind einem Arzt oder einer Ärztin vorgestellt werden sollte. Ist ein Arztbesuch nicht notwendig, muss das Kind zuhause bleiben und der Symptomverlauf beobachtet werden.

NEU: Nach den aktualisierten Hinweisen darf das Kind im Fall der Beobachtung zuhause bis 48 Stunden nach Abklingen der Symptome die Einrichtung nicht besuchen! Halten die Symptome weiter an, ist die Vorstellung bei einem Arzt oder einer Ärztin ratsam. Nach der bisherigen Regelung musste das Kind lediglich 24 Stunden fieberfrei sein.

Den gesamten Artikel finden Sie auch nochmal unter folgendem Link:

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Die Fotos dieser Homepage sind entstanden von H. Herold oder entnommen aus www.pixabay.com.

Unsere Schule

Finden Sie nähere Informationen zu unserer Schule

Kontakte

Finden Sie alle Kontaktdaten auf dieser Seite

Formulare

Wichtige Dokumente für den Schulalltag finden Sie hier zum Download

Förderverein

Brücke & Vermittler zwischen Öffentlichkeit/Eltern und Schule

Willkommenshort

Unser Ziel ist das Wohlbefinden jedes einzelnen Kindes